Herzlich Willkommen!

„Nicht über-zeugen sondern be-zeugen“

Den Worten, den Reden und dem Reden kommt in unseren Tagen eine große Bedeutung zu. „Postfaktisch“ ist zum Schlagwort geworden. Mit der Wahrheit nehmen es manche nicht so ernst. Populisten haben Oberwasser. Markige Sprüche ziehen.
Der Monatsspruch für den Monat Mai erinnert uns an die Verantwortung, die wir als Christen haben, im Umgang mit unseren Worten.

„Eure Rede sei allezeit freundlich und mit Salz gewürzt.“ (Kolosser 4,6)

„Freundlich“ meint nicht, dem Gegenüber nach dem Mund zu reden. „Freundlich“ meint nicht, bloß gut ankommen zu wollen.
Ein Ausleger übersetzt: „Euer Wort sei stets voll Anreiz, wie mit Salz gewürzt.“ Da kann es schon mal sein, dass eine Predigt oder eine Andacht in der Zeitung oder dem Gemeindebrief reizt.
Unser Reden soll ja nicht nur bestätigen, sondern auch in Frage stellen. In dem griechischen Wort, dass Luther mit „freundlich“ und der Ausleger mit „Anreiz“ übersetzt, steckt das Wort „gnädig“. Unser Reden soll sich einreihen in das gnädige Handeln Gottes. Wir sind nämlich Zeugen des Wortes Gottes, mit unserem Reden und Handeln. Wir brauchen weder mit unserem Reden noch mit unserem Handeln zu überzeugen. Es reicht, wenn wir mit unserem Reden und Handeln bezeugen.
Wir reden und tun immer auch, was wir sind. Lassen wir uns darum zu einem mutigen und verantwortlichen Reden und Handeln ermutigen, das den Anderen/die Andere im Blick hat und darum freundlich und liebevoll ist. – Wir sind Zeugen!

Gerhard Utsch


Wir begrüßen Sie auf der Homepage der Evangelisch altreformierten Kirchengemeinde Laar. AnsParkBaumWir freuen uns über Ihren Besuch und Ihr Interesse an unserem Gemeindeleben.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Einblick in unsere vielfältigen Aktivitäten geben. Gerne begrüßen wir Sie auch persönlich in unseren Gottesdiensten, Gruppen und Kreisen. Beim Kennenlernen unserer Kirchengemeinde wünschen wir Ihnen viel Freude.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Pastor Dr. Beuker oder den entsprechenden Ansprechpersonen auf.

EAK-stein