Archiv der Kategorie: Seitenleiste

Kollekten im Juni

Für die Kollekten kann per Überweisung unter Angabe des Spendengrundes gespendet werden IBAN: DE94 2806 9956 4850 0216 06 .
Alternativ kann auch der bei den Kollekten abgebildeten QR-Codes mit der App der VoBa oder Sparkasse eingescannt werden. Die Auftragsdaten wer-den automatisch in das Überweisungsformular übernommen.

Hinweise zu den Kollekten im Juni zum Download, ausdrucken, weiterreichen

Jugenbund und Freizeiten (Synode)

Jugendbund

In seiner Arbeit ist der Jugendbund auf Kollekten und Spenden angewiesen.
Der übergemeindlichen Jugendarbeit, aber auch den Gemeinden steht mittlerweile ein vielfältiges Sortiment an Spielen und Materialien zur Verfügung, dass immer wieder erweitert bzw. aktualisiert wird.
Neben der kostendeckende Erstellung des Jugendboten, Fortbildungen und Schulungen für Jugendmitarbeiter, übergemeindliche Veranstaltungen (Himmelfahrtstreffen, Come together, Konfi-Treffen), wird auch ein Teil der Kollekte für den BaJu (Bund altref. Jugendvereine) verwendet.
Ein großer Arbeitsbereich des Jugendbundes betrifft auch der Bereich Freizeiten.


Jahresprojekt der EAK für „FAS“ (Fetales Alkoholsyndrom) des Eylarduswerk

Fetales Alkoholsyndrom

Der Diakonieausschuss der EAK beschloss auf der Synode im Nov.19 als Jahresprojekt 2020 ein Projekt des Eylarduswerkes „Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit FAS (fetales Alkoholsyndrom)“ zu unterstützen.
„Die Risiken von Alkoholkonsum in der Schwangerschaft sind in Deutschland nicht fest in den Köpfen verankert. In jedem Jahr kommen etwa 10.000 Kin-der mit alkoholbedingten Schädigungen auf die Welt. Davon leiden etwa 2.000 Säuglinge unter dem Vollbild des sogenannten FAS und diese Auswirkungen der pränatalen Schädigung sind nicht therapierbar. Die im Mutterleib erworbenen, alkoholbedingten Schäden, die von Gesichtsauffälligkeiten und Wachstumsstörungen über Verhaltensstörungen, fehlender Alltags- und Sozialkompetenz reichen, sind nicht heilbar und wären zu 100% vermeidbar gewesen.
Das Eylarduswerk hat umfangreiche Erfahrungen in der Diagnostik und Alltagsgestaltung mit betroffenen Kindern und hat seit Anfang 2015 die 1. FAS-Beratungsstelle in die Niedersachsen eröffnet.

Diakoniekasse | Kirchenkasse

Diakoniekasse

Kirchenkasse

Andacht Pfingsten 31.05.2020

Der Predigt zum Pfingsten 31.05.2020 liegt der Predigttext aus Johannes 14, 16-27 zu Grunde.

Wir laden ein, folgende Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch mitzusingen: Lied 130, 1-3; Lied 567, 1-5; Lied 331, 1+3+5

YouTube-Seite unserer Gemeinde

Andacht Pfingsten 31.05.2020 als Videodatei zum Download

Als Audiodatei

Andacht Pfingsten 31.05.2020 als Audiodatei zum Download

Pfingstgottesdienste

Wir laden ein zum

OpenAir Gottesdiensten zu Pfingsten:

An beiden Tagen Pfingstsonntag 31.5. und Pfingstmontag 1.6. wird der gleiche Gottesdienst angeboten, jeweils um 10.00 Uhr, bei gutem Wetter an der Katholischen Kirche in Laar.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist es notwendig, sich zu den Gottesdiensten anzumelden. Die Anmeldung erfolgt in der Woche vor Pfingsten bei Pastorin Franke von

Montag 25.5. bis Freitag 29.5. telefonisch in der Zeit von 8.00 bis 9.00 Uhr und von 17.00 bis 18.00 Uhr unter den Nummern 05947-242 oder 0162-7603971; oder per E-Mail evafranke295@gmail.com.

Wir bitten jetzt schon alle Teilnehmer, bei der Ankunft am und beim Verlassen des Geländes die Abstandsregelungen einzuhalten und keine Gruppen zu bilden.

Gottesdienste – Mitteilung vom 09.05.2020

Die Kirchenräte 
der Evangelisch-altreformierten 
Kirchengemeinde Laar 
und der Evangelisch-reformierten 
Kirchengemeinde Laar 

Liebe Gemeindeglieder!

Angesichts der gegenwärtigen Situation, in der es die Regelungen zur Vermeidung von Infektionen durch das Coronavirus zu beachten gilt, haben die Kirchenräte ausführlich über die langsame Öffnung unserer Kirchen und die stufenweise Rückkehr zu Gottesdienst mit anwesender Gemeinde beraten:

Die Kirchenräte haben beschlossen,
im Mai noch keine Gottesdienste in den Kirchen anzubieten.

Es werden weiterhin Gottesdienste auf die Internetseiten der Gemeinden gestellt werden. Die Kirchenräte beraten am Ende des Monats, um das weitere Vorgehen zu beschließen, da alle zukünftigen Gottesdienste unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen stattfinden werden.

Unter Vorbehalt laden wir ein zu

OpenAir Gottesdiensten zu Pfingsten:

an beiden Tagen 31.5./1.6. wird der gleiche Gottesdienst angeboten, jeweils um 10.00 Uhr, bei gutem Wetter. Der Ort wird noch bekannt gegeben.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist es notwendig, sich zu den Gottesdiensten anzumelden. Die Anmeldung erfolgt in der Woche vor Pfingsten bei Pastorin Franke von

Montag 25.5. bis Freitag 29.5. telefonisch in der Zeit von 8.00 bis 9.00 Uhr und von 17.00 bis 18.00 Uhr unter den Nummern 05947-242 oder 0162-7603971; oder per E-Mail

evafranke295@gmail.com.

Bei günstiger Entwicklung der Infektionszahlen hoffen wir, ab 7.6. wieder Gottesdienste in den Kirchen anbieten zu können.

Eva-Maria Franke
Pastorin

Jan Meyer
Ref. Kirchenrat

Jan-Hindrik Ekenhorst
Altref. Kirchenrat

Predigt Sonntag 10.05.2020

Der Predigt zum Sonntag 10.05.2020 liegt der Predigttext aus Kolosser 3, 12-17 in der Übersetzung der „Gute Nachricht Bibel“ zu Grunde.

Wir laden ein, folgende Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch mitzusingen:
Psalm 98,1-3
Lied 316, 1-4
Lied 320, 1-4, 7, 8

Predigt Sonntag 10.05.2020 als Videodatei zum Download

Als Audiodatei

Predigt Sonntag 10.05.2020 als Audiodatei zum Download

Kollekten im Mai

Für die Kollekten kann per Überweisung unter Angabe des Spendengrundes gespendet werden IBAN: DE94 2806 9956 4850 0216 06 .
Alternativ kann auch der bei den Kollekten abgebildeten QR-Codes mit der App der VoBa oder Sparkasse eingescannt werden. Die Auftragsdaten wer-den automatisch in das Überweisungsformular übernommen.

Hinweise zu den Kollekten im Mai zum Download, ausdrucken, weiterreichen

Corona Hilfsinitiative Efem in Verbindung zum Brückenschlag.ev

Pizzeria Efem – Brückenschlag

Die Entscheidung, die Tafel in Emlichheim wegen der Corona-Krise zu schließen, ist der Initiative Brückenschlag nicht leichtgefallen. Umso mehr freute sich der Verein über das Hilfsangebot der Pizzeria EFEM in Emlichheim.
Mit einem gültigen Abholausweis des Brückenschlags können Personen und Familien einmal wöchentlich Essen von der Pizzeria Efem bekommen.
Wir möchten diese Aktion mit einer Spende unterstützen.

Hilfe bei Sorgen

Hilfe bei Sorgen

Das Team Hilfe bei Sorgen berät einmal wöchentlich telefonisch bei Nöten, Ängsten, Verzweiflung. Die Sorgen werden ernst genommen und nach Lö-sungen gesucht. Das Beraterteam besteht aus ehrenamtlichen Helfern, die sonst als Krankenschwestern, Pastoren oder Therapeuten tätig sind. Die Hilfe ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.
„Gerade zu diesen Zeiten, ist es wichtig jemanden zum Reden zu haben.“ findet Pastor ter Horst, der auch im Beraterteam tätig ist.
Weitere Infos unter www.hilfebeisorgen.de

Äußere Mission (Synode)

Äußere Mission (Synode)

Mit der Kollekte für die Äußere Mission unterstützen wir die Arbeit unserer Partnerkirchen, insbesondere die Christliche Kirche von Sumba (GKS). Durch unsere Gaben helfen wir der GKS, ihre missionarischen und diakonischen Aktivitäten durchzuführen. Unsere Gemeinde kollektiert für die Äußere Mission am Pfingsfest und im November.